Requiem for a childhood.
  Startseite
    Tag
    Nacht
  Archiv
  sehen
  staunen
  verstehen
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Oldskool
   Spieglein
   Was aus der Seele spricht.

http://myblog.de/verdreht

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
If you're walking somewhere, and you come up against a brick wall, then you have to retrace your steps. Ich strecke den Arm aus und versuche, zu greifen, doch ich kann wieder nichts festhalten und stehe gleichzeitig neben mir. Sehe mir von außerhalb kopfschüttelnd zu und will lieber weg als wieder Teil von mir selbst zu werden. Wenn irgendetwas ist und mich aus der Fassung bringt, geht es immer um dich. Schreibt es immer deine Geschichte weiter und lässt es nicht zu, dass ich irgendwann einmal ein Ende finde.
5.6.07 17:44


And why can't you just hold me? And how come it is so hard?
And do you like to see me broken? And why do I still care?
[...]

Ich sehe dich an und kann mir kaum vorstellen, dass es jemals anders aussehen kann zwischen uns. Wir sind unfähig, wenn es um Freundschaft geht, völlig unbeholfen. Stoßen rechts und links irgendwo an und schmeißen Dinge herunter, ohne etwas daran ändern oder irgendetwas auffangen zu können. Immer weiter, immer einen Schritt. Nicht auch noch dich verlieren. Nur nach vorne, irgendwie. Auch wenn rechts und links alles zu Scherben wird. Nur nach vorne, mit dem Blick zurück und zu viel Sehnsucht danach. *
10.6.07 11:38


Be running up that road. Be running up that hill.
Du fehlst, jeden Tag. Jedenjeden verdammten Tag.
18.6.07 21:26





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung